Wundervolle Wellness-Wannen

Im Bad, im Wohnraum, auf der Terasse, dem Sundeck... eine Wanne benötigt für den maximalen Komfort nur einen Warmwasseranschluss. Ansonsten müssten Sie vielleicht noch überlegen, ob Sie allein oder zu zweit (auch nebeneinander) die Wellnesswannenwelt erleben möchten: Wählen Sie Ihre Wohlfühltemperatur, Wassermassagen, Lichtfarbenspiele, ...

Ein warmes Bad, um die Sinne zu beruhigen, ein prickelndes Whirlpoobad, um zu regenerieren: Baden und Wellness schaffen Wohlbefinden und Gesundheit.

Sie baden am besten nach 21 Uhr bei 37°C und nicht länger als 15 Minuten für die perfekte Entspannung.

Weitere Infos z.B. bei: